@kubikpixel Hmm, ich tu mich schwer mit solchen Aussagen.

Schwachstellen gibt‘s in jedem OS, und es wird immer welche geben. Da sind auch freie OS nicht vor gefeit, so realistisch sollte man sein.

Selbst wenn alle ihre Konzepte offenlegen würden gäbe es Schwachstellen. Die tauchen nämlich seltener im Konzept als in der Implementierung auf.

Erstes Fazit nach 30 Minuten zum Mini ->

Dudelt so vor sich hin.

Ganz nett für Hintergrundbeschallung, aber MEILEN entfernt vom großen HomePod.

Da fehlt eindeutig das Fundament untenrum.

Nico boosted

@sheogorath @kuketzblog Soweit ich weiß sagt die Privacy Extension nur, dass der Teil hinterm Prefix gewürfelt wird, und nicht durch die MAC-Adresse des jeweiligen Gerätes festgelegt ist.

Du kannst also ein Gerät nach einem Präfixwechsel nicht wiedererkennen.

Wie lange man heutzutage allerdings mit dem gleichen Prafix rumrennt kann ich nur vermuten. Wahrscheinlich solange wie die Verbindung zum Provider nicht unterbrochen ist, oder man aktiv ein neues Präfix anfordert 🤷🏼‍♂️

@mrksj @kuketzblog Bei IPv4 ist das so, weil du vom Provider nur eine öffentliche IPv4 Adresse zugewiesen bekommst.

Bei IPv6 bekommt dein Router ein Präfix zugewiesen und verteilt daraus Adressen für alle Geräte dahinter.

@kuketzblog Wobei ich dann auch auf meinem Smartphone Amazon nutzen müsste. Tu ich das auf einem anderen Gerät in meinem Heimnetzwerk habe ich nicht mehr die gleiche IP sondern nur das gleiche IPv6 Präfix

@kuketzblog Würde ich unterschreiben, bis auf den Kaninchenbau ;)

Wenn man mal von IPv4 ausgeht ist eigentlich in kaum einem Fall mehr eine 1:1 Zuordnung zwischen IP und Nutzer möglich wegen NAT. Bei mobilen Verbindungen mit Carrier Grade NAT noch viel weniger.

Aber bei IPv6 ist das schon viel wahrscheinlicher da jedes Gerät mit seiner eigenen IP unterwegs ist.

TIL: docker-compose 1.28 does not run on the current Amazon Linux 2 AMI because it is compiled using GLIBC_2.28

Instead use compose version 1.27.4

Da sitzen Bund und Länder gestern für Stunden zusammen. Man einigt sich. Die Umsetzung der Maßnahmen soll restriktiver sein. Gut so!

Und was machen einige Länder direkt am nächsten Tag:

Was wir haben eine Abmachung? Go fuck you, wir machen trotzdem was wir wollen!

Da fängt‘s bei mir langsam echt an zu brodeln 😡

n-tv.de/panorama/Laender-presc

Nico boosted

"Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Freiheit der Meinungsäußerung brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben."

- Edward Snowden

Show thread

@m_b Ach, wieder was gelernt! Wusste gar nicht, dass Myst und Riven auf Scumm basieren!

@utzer @kuketzblog @kaffeeringe Spätestens jetzt hilft uns vermutlich am besten ein Blick in die Sourcen.

@kaffeeringe @kuketzblog Ich wollte das Wort jetzt nicht in den Mund nehmen, habe aber tatsächlich daran gedacht.

Sowas schürt nur wieder Unsicherheit.

@kaffeeringe @kuketzblog "Nun stellt sich die Frage, weshalb die Gruppen-Funktion ausgerechnet mit Google-Server verbandelt ist."

Vermutlich weil Google:
* schnell viel Kapazität zur Verfügung stellen konnte, damit Signal überhaupt wieder ans Laufen kommt
* einen guten Preis gemacht hat

AWS und Azure hätten das vermutlich auch gekonnt, der Aufschrei wäre aber auch dort der gleiche gewesen.

@kuketzblog Dürfte für Google doch eh nur Datenmüll sein durch die Verschlüsselung, oder?

By the way, has a very nice document about how they (do not) use your phone number and how the app knows which of your contacts use Signal.

A good read to all the but-signal-knows-my-contacts-too-doubters ;)

support.signal.org/hc/en-us/ar

@moppelkotzer Spontan fällt mir da OpenBazaar ein: openbazaar.org/

Habe damit aber nich keine eigenen Erfahrungen gemacht.

Show older
Meinungsschublade

Gemütliche Mastodon-Instanz über dies und das :)